coatingmix - Modulare Lösungen für das Laminieren

Flexibilität und Stabilität für Ihre Produktion

Gemeinsam mit Kunden und Materialherstellern haben wir bereits viele Projekte umgesetzt, bei denen mehrkomponentiges Silikon für das Beschichten von Trägerpapier aufbereitet werden sollte. Dies hat uns gezeigt, dass Anwender vor allem eine dosiertechnische Lösung benötigen, die genau auf die Anforderungen der Anwendung abgestimmt ist und dennoch Flexibilität mitbringt. Die coatingmix von DOPAG lässt sich unkompliziert in Auftragssysteme integrieren und stellt das Material in konstant hoher Qualität durchgängig zur Verfügung. Das Dosiersystem bietet einen hohen Bedienkomfort und Flexibilität für den Anwender. Es können mehrere Rezept- Varianten für die Silikonbeschichtung erstellt, gespeichert und flexibel abgerufen werden. Je nach Anzahl der gewünschten Komponenten stehen verschiedene Anlagen-Konfigurationen zur Verfügung.

  • Nutzerfreundliche Bedienung und Anlagenüberwachung über ein Farb-Touch-Display
  • Hohe Kapazität zum Speichern von Rezepten sowie zur Aufzeichnung sämtlicher Anlagen-Prozesse
  • Zuführung der Komponenten direkt aus Originalbehältern (IBC, etc.): Dies beschleunigt den Nachfüllprozess, spart
  • Material und sorgt für einen sauberen Arbeitsplatz.
  • Die unabhängige Verarbeitung der einzelnen Komponenten stellt eine kontinuierliche Versorgung sicher.
  • Die Befüllung des Materialreservoirs erfolgt in gleichbleibender Qualität und hochpräzise.

Ihre Vorteile

  • Entwickelt für höchste Beschichtungsgeschwindigkeiten (von 200 m/min bis > 1.000 m/min)
  • Hohe Dosiergenauigkeit (max. Abweichung < 0,5 %)
  • Gleichzeitige Verarbeitung von 2 bis 7 Komponenten, weitere Komponenten auf Anfrage (max. 9)
  • Einsatz von Niedertemperatur-Härtungssystemen möglich (etwa Wärme oder Bestrahlung)
  • Einfache Installation und Integration in bestehende Anlagensysteme
  • Kompatibel mit allen Beschichtungsanlagen
  • Technische Beratung und Unterstützung von den DOPAG-Experten

Technische Daten

Materialaustrag
(Standard)
Bis zu 5 l / min, automatische Anpassung an den Bedarf des Auftragssystems      
Mischungsverhältnis
(Beispiel-Rezepte für
4 Komponenten)
Polymer
88.95
81.1
53.1
CRA
0
13
45
Cross Linker
4.96
2.8
1.4
Catalyst
6.09
3.1
0.5
Rezeptkapazität Speicherung von mehr als 100 Varianten möglich      
Mischsystem 2 l Mischer «Mini-Batch»      
Konfigurationen CMM 4
(vier Komponenten)
CMM 5
(fünf Komponenten)
CMM 6
(sechs Komponenten)
CMM 7
(sieben Komponenten)
Druck-Kontrolle 4 bis 7 Rückschlagventile      
Viskositätsbereich Bis 5,000 mPa s      
Materialeigenschaften ungefüllt      
Betriebsspannung 400 VAC 3 / PE / 50 / 60 Hz

230 VAC 2 / PE / 50 / 60 Hz
     
Druckluftversorgung 6 bar