Sprühventile

Optimale Befettung für schwer zugängliche Bereiche

Die Sprühventile wurden speziell für das vollflächige Auftragen von Fetten und Ölen entwickelt. Sie eignen sich für den intermittierenden und für den kontinuierlichen Materialauftrag. Die Besonderheit ist das integrierte Sprühluftventil, über das die Nachblasdauer zur Düsenreinigung eingestellt werden kann. Kurze Luftwege im Körper sowie das direkt angeflanschte 5/2-Wege-Magnetventil erlauben ein sehr schnelles und exaktes Intermittieren. Dank verschiedener Verlängerungen und Aufsätze kann das Sprühventil problemlos in schwer zugänglichen Bereichen zum Einsatz kommen. Verschiedene Luftkappenvarianten ermöglichen zudem die Anpassung an das gewünschte Sprühbild.

Produkteigenschaften

  • Sprühapplikationen
  • Düsengrösse Ø 0.2 - 1.5 mm
  • Materialeingangsdruck max. 35 bar
  • Inkl. Magnetventil 24 V (SPV-01) / Kompakte Bauform ohne Magnetventil (SPV-02)

Optionen