Wir sind DOPAG

Ideen und Anlagen für zukunftsorientierte Dosier- und Mischtechnik

Wir sind einer der weltweit erfahrensten Hersteller von hochwertiger Dosier- und Mischtechnik. Wir bieten Lösungen für das Dosieren und Mischen von ein- und zweikomponentigen Materialien für eine Vielzahl an Anwendungen. Dies reicht vom Befetten und Ölen im Bereich Automotive über Klebstoff- und Vergussanwendungen in der Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie bis hin zum Verarbeiten von Composites in der Luft- und Raumfahrtbranche.

Unsere Dosier- und Mischsysteme lassen sich in hochautomatisierte Fertigungsprozesse integrieren und erfüllen höchste Qualitätsstandards, um eine maximale Präzision und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse sicherzustellen. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden. Für sie konstruieren und bauen wir Dosier- und Mischsysteme, die alle Anforderungen erfüllen.

DOPAG ist Teil der HILGER & KERN GROUP, die seit mehr als 90 Jahren ein verlässlicher Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Industrieunternehmen in unterschiedlichen Marktsegmenten ist. Die Gruppe beschäftigt insgesamt rund 350 Mitarbeiter und ist mit Niederlassungen und Distributoren in mehr als 40 Ländern vertreten.

Zertifizierung und Mitgliedschaften
Qualität steht für uns an erster Stelle, wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Außerdem sind wir Mitglied im Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) und im Netzwerk Smart Production.


Unsere Kompetenzzentren

Zu unserem Produktportfolio zählen verschiedene Anwendungen, sei es das Befetten und Ölen oder 2K-Applikationen wie das Kleben und Vergießen. Damit wir unseren Kunden immer die bestmögliche Lösung für ihre Anwendung bieten und unsere Dosiertechnik kontinuierlich weiterentwickeln können, haben wir unsere Kompetenzen gebündelt und unsere Standorte spezialisiert. Außerdem unterhalten wir an weiteren internationalen Standorten Entwicklungs- und Produktionsstätten. 

Mannheim, Deutschland

Kompetenz-Zentrum für 2K-Dosiertechnik

Am Hauptsitz in Mannheim übernehmen unsere Experten die Neu- und Weiterentwicklung von zweikomponentigen Dosiersystemen für den weltweiten Markt. Im eigenen Technikum werden Testreihen und Versuche für neue Systeme sowie für Kunden-Anwendungen durchgeführt. Sowohl nationale als auch internationale Projekte werden von hier aus gesteuert und die Dosiersysteme auf die Kundenanforderungen ausgelegt. Auch die Geschäftsbereiche Automatisierung und Dichtungsschäumen werden von Mannheim aus verantwortet und strategisch weltweit weiterentwickelt. 

Cham, Schweiz

Kompetenz-Zentrum für 1K-Dosiertechnik

In Cham am Zugersse haben wir unsere gesamte Kompetenz für die 1K-Dosiertechnik gesammelt. Unser Experten-Team kümmert sich kontinuierlich um die Weiterentwicklung der Dosierkomponenten und Pumpen für das Verarbeiten von Fetten und Ölen, aber auch von einkomponentigen Kleb- und Dichtstoffen. In Cham werden sämtliche Dosiersysteme entsprechend der Kundenanforderungen ausgelegt, produziert sowie Versuche im eigenen Technikum durchgeführt.


Kierspe, Deutschland

DOPAG Automation Technologies

Seit 2017 bietet DOPAG sämtliche Dosiersysteme auch automatisiert an, dies kann eine Fertigungszelle oder auch eine individuell konstruierte Sonderanlage sein. Hier werden alle Anwendungen abgedeckt. Unser Team in Kierspe im Sauerland, übernimmt die Konstruktion der gesamten Anlage, von der Vor- und Nachbehandlung über das Dosiersystem und Handling bis hin zur Software-Programmierung. Kunden können sich von Beginn an auf einen Ansprechpartner verlassen und diesen später auch bei After-Sales-Themen kontaktieren. 

Hohenems, Österreich

Dichtungsschäumen und Lohnfertigung im Fokus

Im österreichischen Hohenems in der Nähe des Bodensees ist DOPAG Gasketing beheimatet. Gemeinsam mit Experten aus Mannheim ist das Team Ansprechpartner für alle Anwendungen rund um das dynamische Mischen, vor allem für das Dichtungsschäumen, aber auch für Kleb- und Vergussapplikationen. Das Team in Hohenems unterstützt Kunden unter anderem bei Entwicklungsarbeiten für Schaumdichtungen, bei der Bemusterung und Prototypen-Fertigung sowie mit der Lohnfertigung von kleinen Stückzahlen und Großserien.


Weitere Informationen über DOPAG