Unsere Leidenschaft: Dosier- und Mischsysteme individuell konfiguriert
Befetten, Kleben, Dichten, Vergießen und Dichtungsschäumen

Unser Angebot

Das können Sie von uns erwarten:

  • Alle Anwendungen aus einer Hand: Wir liefern Komponenten sowie hochautomatisierte 1K und 2K Dosiersysteme für das Befetten, Kleben, Dichten, Vergießen und Dichtungsschäumen.
  • Umsetzung von spezifischen Anforderungen: Wir entwickeln und bauen Sonderanlagen entsprechend Ihrem individuellen Bedarf. Jede Anlage, die wir ausliefern ist ein Unikat.
  • Langlebigkeit und Präzision: Wir verfügen über 45 Jahre Erfahrung in der Dosier- und Mischtechnik. Wir entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter und stellen höchste Ansprüche an die Qualität
  • Weltweiter Vertrieb und Service: Mit eigenen Niederlassungen und Partnern sind wir in mehr als 40 Ländern vor Ort und sorgen dafür, dass Ihre Lösung an Ihren weltweiten Produktionsstandorten umgesetzt wird.

Wir beraten Sie gerne

Christian Ostermann Director Sales
+49 621 3705-500
Jetzt Anfrage stellen

Anwenderberichte

Alle DOPAG Artikel auf einen Blick:
  1. Effizientes Bauteil-Handling beim Auftragen von Schaumdichtungen

    Für das automatisierte Auftragen von Schaumdichtungen auf Schaltschranktüren hat DOPAG den dynamischen Mischkopf mit einem Linearroboter und Wechselschiebetischen ausgestattet. 

    Mehr
  2. Honeycomb Potting von Sandwich-Paneelen

    Mit dem Dosiersystem coredis von DOPAG lassen sich die Waben von Sandwich-Paneleen für den Innenausbau von Flugzeugen homogen befüllen.

    Mehr
  3. Manuell Dichtstoff dosieren in der LKW-Produktion

    Für einen LKW-Hersteller hat DOPAG ein individuelles Dosiersystem für den manuellen Auftrag eines einkomponentigen Dichtstoffs auf Motorengehäuse konstruiert.

    Mehr
  4. Bauteile für Schaltschränke und Gehäuse rentabel produzieren

    Mit der dynamicLine von DOPAG können in der Produktion zwei Anwendungen - Dichtungsschäumen und Kleben - mit nur einer Anlage umgesetzt werden. 

    Mehr
  5. Schaumdichtungen automatisiert produzieren
    Mit der dynamicLine präsentiert der Dosiertechnikhersteller DOPAG ein neu entwickeltes dynamisches Mischsystem für eine Vielzahl an Anwendungsfeldern.
    Mehr
  6. Fett dosieren in der Automobilindustrie

    Individuelle Dosiersysteme für die Verarbeitung von Schmierstoffen und Klebstoffen garantieren eine hohe Qualität bei elektrischen Feststellbremsen.

    Mehr
  7. Öl punktgenau dosieren
    Für einen Automobilzulieferer hat DOPAG ein Dosiersystem für das automatische Befetten von Gasfedern entwickelt. 
    Mehr
  8. Dosiersysteme für die optimale Befettung

    Die Anforderungen an die Art der Befettung sind unterschiedlich und immer abhängig von der jeweiligen Anwendung. Wir stellen die vier Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Anlagenkonzeption vor!

    Mehr
  9. Ventile für den kontaktlosen Sprühauftrag von Fett und Öl

    Ventile für den Sprühauftrag von Fett und Öl. Kontaktlose Applikation von Schmierstoffen in schwer zugänglichen Bereichen.

    Mehr
  10. Kontinuierliches Dosieren von Schmierstoffen, Kleb- und Dichtstoffen

    Das Membranauslassventil sorgt für eine saubere Applikation und hohe Zuverlässigkeit in automatisierten Produktionsprozessen.

    Mehr
  11. Wärmeleitpaste dosieren

    Das Dosieren von Wärmeleitpaste stellt besondere Anforderungen an die Dosiertechnik - hier erfahren Sie, wo die Besonderheiten liegen.

    Mehr
  12. Schussventile für das kontaktlose Befetten

    In einem neuen Video stellt DOPAG das Schussventil vor: Es eignet sich perfekt für den kontaktlosen Materialauftrag in hochautomatisierten Prozessen.

    Mehr
  13. PU-Dichtungen automatisiert auf Bauteile auftragen

    Im Vergleich zu manuell eingelegten Dichtungen bieten automatisiert aufgetragene PU-Dichtungen viele Vorteile.

    Mehr
  14. FIPFG in Perfektion

    Der Schaltschrank-Hersteller Fandis trägt Schaumdichtungen auf verschiedene Bauteile auf. DOPAG hat hierfür eine FIPFG-Anlage konzipiert. 

    Mehr
  15. Automatisierte Fettdosierung

    DOPAG präsentiert eine Fertigungszelle für die automatisierte Applikation von Schmierstoff. Erfahren Sie außerdem mehr über Ventile für den kontaktlosen Materialauftrag.

    Mehr
  16. Dosiertechnik für die Rotorblattfertigung

    Dosier- und Mischanlagen kommen in der Rotorblattfertigung bei verschiedenen Anwendungen zum Einsatz. DOPAG stellt die Anlagen vor. 

    Mehr
  17. Individuelle Dosieranlagen für automatisiertes Kleben

    Der Haushaltsgerätehersteller Amica nutzt eine individuelle Dosieranlage von DOPAG für das Kleben von Backofentüren. 

    Mehr
  18. Schlüsselfertige, automatisierte Dosieranlagen
    Geschäftsführer Daniel Geier spricht im Interview über die Herausforderungen für die automatisierte Dosiertechnik. 
    Mehr
  19. Automatisierter Verguss von Elektronik

    Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen, welche Dosiersysteme DOPAG für das automatisierte Vergießen bietet.

    Mehr
  20. Dosiersysteme für 3D-Flüssigdruckverfahren

    Das eldomix Dosiersystem befüllt das Materialreservoir von 3D-Druckern für Flüssigdruckverfahren.

    Mehr
  21. Schmierstoff individuell auftragen

    Für die Produktion von Kugelgewindetrieben in der Automobilindustrie hat DOPAG zwei spezielle Schmierstoffanwendungen entwickelt.

    Mehr
Show more

News

  1. Für den kontaktlosen 360° Fettauftrag im Inneren von Bohrungen hat DOPAG den Rotationsapplikator entwickelt. Er kann in automatisierte Produktionslinien integriert werden. 
  2. Mit der dynamicLine bietet DOPAG eine automatisierte Lösung für das Dichtungsschäumen und für die Fertigung von PU-Schaumdichtungen.
  3. DOPAG France ist die älteste Niederlassung der HILGER & KERN GROUP. Dieses Jahr feiert sie ihr 30-jähriges Jubiläum. Wir blicken auf die Erfolgsgeschichte zurück. 

Messetermine

  1. Entdecken Sie Dosier- und Mischtechnik von DOPAG beim Online-Event der India Industrial Automation Robotics & Electronics Expo.

  2. 17.03.21 - 19.03.21 | Shanghai, China

    Productronica China

    Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für das Vergießen und treffen Sie uns auf der Productronica China.

Automatisierung im Fokus

Absolute Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit – Die technischen Anforderungen innerhalb automatisierter Produktionsprozesse steigen stetig. Insbesondere die mit dem Begriff „Industrie 4.0“ beschriebene Digitalisierung der weltweiten Schlüsselindustrien stellt hohe Herausforderungen an die Dosiertechnik von DOPAG.

Wir begleiten Unternehmen aus den verschiedensten Branchen bei dieser Entwicklung und tragen mit innovativer Technik zu deren langfristigem Erfolg bei. Damit wir unseren Kunden auch weiterhin zukunftsfähige Dosiertechnik anbieten können, haben unsere Experten ihre Branchenerfahrung und ihr Know-how in zwei neue Geschäftsfelder eingebracht: Automatisierung und Dichtungsschäumen.

Mit der automationLine bietet DOPAG durchdachte Lösungen für automatisiertes Kleben, Dichten und Vergießen. Das Portfolio umfasst Einzel- und linienintegrierbare Fertigungszellen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Konstruktion und Fertigung von Sonderanlagen, die genau auf die Applikation und die Anforderungen des Kunden abgestimmt sind.

Im Bereich des dynamischen Mischens stellt DOPAG mit der dynamicLine eine Produktlinie für das Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen vor. Der neu entwickelte dynamische Mischkopf verarbeitet hochreaktive Materialien effizient und äußerst präzise. Ergänzt wird er durch einen Linearroboter, der durch seinen kompakten Aufbau überzeugt. Zudem bietet DOPAG umfangreiche Dienstleistungen für das Lohnschäumen an - von der Prototypen-Fertigung über kleine Stückzahlen bis hin zu Großserien. 

Innerhalb unserer Kernapplikationen und –branchen zählen wir zu den führenden Anbietern weltweit. Technisch hochwertige Dosierventile und Pumpen für Schmierstoffe von DOPAG kommen insbesondere in der Automobilindustrie für das präzise Auftragen von Fett und Öl zum Einsatz. Zudem vertrauen namhafter Hersteller aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Windenergie, sowie aus der Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie auf die 2K-Dosieranlagen von DOPAG.

Wir arbeiten eng mit Materialherstellern zusammen und haben allein in den vergangenen zehn Jahren mehr als 3.000 Projekte in rund 70 Ländern realisiert. Unsere Innovationskraft und die jahrzehntlange, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Projektpartnern ist die Basis unseres Erfolgs.